Anzeige

Testmarathon Phono-Vorverstärker

Phono-Vorverstärker im Test: Lange führten die Vorverstärker für Plattenspieler ein Schattendasein und galten als Nischenprodukt für Vinyl-Liebhaber. Kaum einer interessierte sich für jene separaten Preamps, kaum einer kaufte mehr Vinyl, stattdessen CDs und mehr und mehr digitale Downloads, mittlerweile teils abgelöst durch Streaming. Und alle, die einen brauchten, hatten auch bereits einen, insbesondere die DJs, von denen nicht wenige am Vinyl festhielten. Ihre spezialisierten DJ-Mischpulte haben bis heute meist noch immer welche on Board.

TM_Phono_Preamps


Doch mit den seit einigen Jahren wieder steigenden Absatzzahlen von Vinylschallplatten, steigt auch wieder mehr und mehr der Bedarf nach entsprechendem Equipment, also unter anderem auch nach Phono-Preamps. Etwa die Hälfte der Neukunden, so ergab die Datenerhebung der angeschlossenen Plattenläden am Recordstore-Day, speist sich aus einem breiten Pool an Musikinteressierten, deren Durchschnittsalter zwischen 20 und 25 Jahre ist.

Ein Haufen Vinyl-Interessierte, von denen natürlich kaum einer eine HiFi-Anlage sein Eigen nennt. Und selbst wenn, ist die Wahrscheinlichkeit, dass in einer jener Anlagen ein Phono-Vorverstärker integriert ist, sehr gering, schließlich boten sämtliche Firmen seit einer Dekade ihre Anlagen ohne Preamp an. Doch da haben die Hersteller die Rechnung ohne den “Platten”-Wirt gemacht…

Wir wollen dieser Entwicklung Rechnung tragen und haben einen Testmarathon für Phono-Preamps ins Leben gerufen, der Gerätschaften für diverse Anwendungsszenarien und verschiedene Budgets vorstellt und stetig erweitert wird …

Das könnte dich auch interessieren

Phono-Preamps auf thomann.de

Weitere Folgen dieser Serie:

Pro-Ject Phono Box E/E BT5 Test Artikelbild

Pro-Ject Phono Box E/E BT5 Test

Mit den Phono-Preamps Pro-Ject Phono Box E und E BT5 lässt sich ein Plattenspieler an Line-Inputs anschließen – beim BT5 auch per Bluetooth.

13.07.2022
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Pro-Ject Phono Box Test Artikelbild

Pro-Ject Phono Box Test

Pro-Ject bietet mit der Phono Box einen MM/MC-Vorverstärker an, der im für Pro-Ject typischen Box-Design zu einem höchst attraktiven Preis daherkommt.

12.10.2021
Produktbewertung 5,0 / 5
Violectric PPA V600 Test Artikelbild

Violectric PPA V600 Test

LAKE PEOPLE präsentieren mit dem Violectric PPA V600 einen vielseitigen High-End Phono-Preamp, der höchsten klanglichen Ansprüchen vollends genügen soll. Hält er auch, was er verspricht?

18.08.2018
Produktbewertung 4,5 / 5
iConnectivity SpinXLR Test Artikelbild

iConnectivity SpinXLR Test

iConnectivity SpinXLR ist ein kompakter Phono-Entzerrer für den Studiobereich, der in Kombination mit zwei Mikrofonvorverstärkern einem Phono-Signal ordentlich Leben einhaucht. Wie gut gelingt der „Brückenschlag“ bei einem Kampfpreis von 65 Euro?

16.08.2017
Produktbewertung 5,0 / 5
Sonifex Redbox RB-PA2 Test Artikelbild

Sonifex Redbox RB-PA2 Test

Sonifex hat mit dem RB-PA2 einen Doppelvorverstärker für Phono-Signale im Sortiment, der mit symmetrischen Ausgängen und dem Sonifex-typischen Redbox-Design professionelle Kundschaft für sich gewinnen will.

25.07.2016
Produktbewertung 4,5 / 5
Radial Engineering J33 Test Artikelbild

Radial Engineering J33 Test

Radial Engineering hat mit dem J33 einen Phono-Vorverstärker im Angebot, der sich mit zahlreichen Features bewaffnet diversen Anwendungsszenarien stellen will.

04.07.2016
Produktbewertung 4,5 / 5
ART DJ PRE-II Test Artikelbild

ART DJ PRE-II Test

Der DJ PRE-II von ART ist ein Phono-Preamp, der mit so einigen optionalen Features das Interesse von Vinylisten und Deejays gleichermaßen wecken will.

07.06.2016
Leserbewertung 3,0 / 5
Produktbewertung 2,5 / 5
Analogis Easy Phono Test Artikelbild

Analogis Easy Phono Test

Die Firma Analogis bietet mit dem Easy Phono den derzeit günstigsten Phono-Preamp an, der im Einzelhandel erhältlich ist. Nur ein Billigteil oder doch eine echte Alternative?

13.04.2016
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 4,0 / 5
LD Systems PPA2 Test Artikelbild

LD Systems PPA2 Test

LD Systems bietet mit dem PPA2 einen kleinen und günstigen Phono-Vorverstärker im Westentaschenformat an. Klein, aber oho?

23.03.2016
Produktbewertung 2,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Rolls VP29 Test Artikelbild

Rolls VP29 Test

Ähnlich wie bei Mikrofonvorverstärkern, ist auch beim Phono Preamp die Soundqualität äußerst wichtig. Eine Eigenschaft, die der Rolls VP29 im Test unter Beweis stellen möchte...

02.07.2015
Produktbewertung 3,5 / 5
Hot or Not
?
TM_Phono_Preamps Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Daniel Wagner

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Pro-Ject Phono Box E/E BT5 Test

Test

Mit den Phono-Preamps Pro-Ject Phono Box E und E BT5 lässt sich ein Plattenspieler an Line-Inputs anschließen – beim BT5 auch per Bluetooth.

Pro-Ject Phono Box E/E BT5 Test Artikelbild

In Zeiten, als Vinyl noch auf seine Renaissance wartete, sahen viele Hersteller den für Schallplattenspieler reservierten Phono-Eingang bei Vollverstärkern und Receivern als überholt an. Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet und vom Vinyl-Hype profitieren auch Hardware-Hersteller wie das österreichische Traditionsunternehmen Pro-Ject. Um ältere Amps ohne spezielle Entzerrung des Phono-Signals dennoch nicht ausrangieren zu müssen, kommen Phono Preamps wie unsere beiden Testkandidaten ganz gelegen.

Pro-Ject Phono Box Test

DJ / Test

Pro-Ject bietet mit der Phono Box einen MM/MC-Vorverstärker an, der im für Pro-Ject typischen Box-Design zu einem höchst attraktiven Preis daherkommt.

Pro-Ject Phono Box Test Artikelbild

Mit der Phono Box pflegt Pro-Ject einen budgetfreundlichen MM/MC-Vorverstärker in seinem breit gefächerten Angebotssortiment der HiFi-Elektronik. Der Preamp, der aufgrund seines für Pro-Ject typischen Box-Designs genügend kompakt geraten ist, um nahe am Plattenspieler untergebracht zu werden, unterstützt zudem sowohl MM- als auch MC-Tonabnehmer. Ob er klanglich in seinem Preissegment überzeugen kann, erfahrt ihr in folgendem Testbericht.

Pro-Ject Audio Primary E Phono & Debut RecordMaster Test

DJ / Test

Die riemenangetriebenen Plattenspieler Primary E Phono und Debut RecordMaster vom Audiospezialisten Pro-Ject möchten mit technischen und optischen Besonderheiten überzeugen.

Pro-Ject Audio Primary E Phono & Debut RecordMaster Test Artikelbild

Die österreichische Audioschmiede Pro-Ject Audio bietet ein umfangreiches Portfolio an Plattenspieler an, die von einfachen Geräten für einen niedrigen dreistelligen Betrag bis hin zu High-End-Boliden reichen, die für den Preis eines Kleinwagens gehandelt werden. Allen gemeinsam ist, dass sie keine gewöhnlichen Plattenspieler sind und sich an Hi-Fi-Begeisterte richten, die großen Wert auf Klang und eine besondere Optik legen. Ein DJ-Usecase zum Auflegen ist nicht vorgesehen, wohl aber lassen sich die Player zur Digitalisierung von Vinylschätzennutzen. Für diesen Doppeltest habe ich mir den puristisch wirkenden Pro-Ject Primary E Phono und den recht eleganten Debut RecordMaster Walnut schicken lassen und für euch unter die Lupe genommen.

Testmarathon: DJ- und Rack-CD-Player, CDJs und Mediaplayer im Test

Test

CDJs, Media-, Rack- und CD-Player gibt es in diversen Preis- und Güteklassen, mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen und für spezifische Zielgruppen. Ganz gleich ob Bedroomer, EDM Club-DJ oder mobiler Dienstleister – in unserem Testmarathon findet ihr aktuelle Geräte und Klassiker, die wir für euch unter die Lupe genommen haben.

Testmarathon: DJ- und Rack-CD-Player, CDJs und Mediaplayer im Test Artikelbild

Mediaplayer im Test: Ob Club- oder Party-DJ, mobiler Dienstleister, Equipment-Verleiher oder DJ-Einsteiger, der gerade erst mit dem Auflegen angefangen hat und mixen lernen möchte: Neben einem sicheren Musikgeschmack bedarf es entsprechender Hard- oder Software, um als DJ erfolgreich zu sein, die Party oder den Club zu rocken, mit der mobilen Diskothek durch die Venues zu ziehen oder sich die eigene Trainingsumgebung mit Gear zu bestücken.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)