ANZEIGE

NAMM 2024: Gibson Falcon 5 und Falcon 20 Röhrencombos 

Pünktlich zur anstehenden NAMM 2024 steigt Gibson wieder ins Amp-Geschäft ein und präsentiert mit dem Gibson Falcon 5 und Falcon 20 zwei kompakte Röhrencombos. Die Amps sind von den Gibson-Verstärkern aus den späten 1950er und frühen 1960er Jahren inspiriert. Dennoch wurden die Schaltungen von Randall Smith und dem MESA/Boogie Team neu entwickelt. Klanglich orientieren sich die Falcon Combos am amerikanischen Röhren-Sound. 

NAMM 2024: Gibson Falcon 5 und Falcon 20
Bildquelle: Gibson

Vintage-Design mit modernem Anstrich

2021 übernahm der Gitarrenriese MESA/Boogie und wie sich nun zeigt, schlägt sich diese Übernahme auch in Amps unter dem Gibson-Label nieder. Dabei wecken die Gibson Falcon Amps mit ihrer Optik Erinnerungen an die Verstärker des Herstellers aus den 50er- und 60er-Jahren. Dennoch wurden die Schaltungen mithilfe der Expertise von MESA/Boogie neu entwickelt und bieten dabei eine Leistungsreduzierung, wie sich bei modernen Röhren-Amps mittlerweile häufig zu finden ist. 

So sind die Gibson Falcon 5 und Falcon 20 Röhrencombos aufgebaut 

Wie die Produktbezeichnungen schon vorab verraten, werden die Falcon Combos sowohl in einer 5-Watt- als auch in einer 20-Watt-Ausführung erhältlich sein. Beide Amps setzen auf 12AX7-Röhren in der Vorstufe und 6V6- oder optionalen 6L6-Röhren in der Endstufe. Außerdem kommt ein Jensen Blackbird ALNICO 40 Lautsprecher zum Einsatz. Ansonsten bieten die simpel aufgebauten Combos zwei Eingänge (Normal/Low), einen Vollröhren-Reverb und zusätzliches Vollröhren-Tremolo beim Falcon 20. Darüber hinaus haben beide Varianten auch einen D.I. Out im Gepäck.  

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Features im Überblick

Gibson Falcon 5 1×10 Combo

  • Handgefertigt in Petaluma, Kalifornien
  • Vollröhren-Verstärker: 1x 6V6 Endstufenröhren (optional 1x 6L6) / 3x 12AX7 Vorstufenröhren
  • Class-A-Schaltung
  • Patentierte Multi-Watt-Technologie (7-Watt oder 3-Watt)
  • Bedien-Panel: Normal- und Low-Eingänge + Volume, Tone und Reverb
  • Vollröhren-Federhall
  • Monitor-DI-Ausgang
  • Aluminium-Gehäuse
  • Inklusive Schutzhülle 
  • 10″ Jensen Blackbird 40 Alnico-Lautsprecher

Gibson Falcon 20 1×12 Combo

  • Handgefertigt in Petaluma, Kalifornien
  • Vollröhren-Verstärker: 2x 6V6 Endstufenröhren (optional 2x 6L6) / 4x 12AX7 Vorstufenröhren
  • Class-A-Schaltung
  • Patentierte Multi-Watt-Technologie (7-Watt oder 3-Watt)
  • Bedien-Panel: Normal- und Low-Eingänge + Volume, Tone, Reverb sowie Tremolo-Depth und Frequenz 
  • Schaltbarer Vollröhren-Federhall
  • Schaltbares Vollröhren-Tremolo
  • Monitor-DI-Ausgang
  • Aluminium-Gehäuse
  • Inklusive Fußschalter
  • Inklusive Schutzhülle 
  • 12″ Jensen Blackbird 40 Alnico-Lautsprecher

Was kosten die Gibson Falcon 5 und Falcon 20 Röhrencombos?

Die Amps werden für 1.899,00 Euro (Falcon 5) und 2.299,00 Euro (Falcon 20) ab April 2024 erhältlich sein. 

Weitere Informationen: https://www.gibson.com/

Hot or Not
?
NAMM-2024-Gibson-Falcon-Amps-Front-News Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Viking

Viking sagt:

#1 - 18.01.2024 um 09:10 Uhr

1

zu teuer , zu aufwendig, Jensen 8 " speaker,....... nie im Leben

    Profilbild von Michael Behm

    Michael Behm sagt:

    #1.1 - 18.01.2024 um 09:19 Uhr

    0

    Hallo Viking, in der Produktbeschreibung hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Der Falcon 5 kommt natürlich mit einem 10" Jensen Speaker, wie es weiter unten in der Beschreibung auch schon vermerkt war. Beste Grüße aus der Gitarrenredaktion Michael Behm

Profilbild von RollinStone

RollinStone sagt:

#2 - 19.01.2024 um 10:18 Uhr

1

Interessant wäre noch das Gewicht. Hoch spannende Amps und günstiger als ein Boogie oder Dumble.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • How to get 8 Modulation Effects from a Phaser Pedal - Workshop (no talking)
  • Clean and Fuzz Sounds with the Epiphone 1963 Les Paul SG Custom #shorts
  • Epiphone 1963 Les Paul SG Custom - Sound Demo