Anzeige

Blackstar Dept. 10 AMPED 2 – 100 Watt Amp Pedal mit Multieffekten

Blackstar haben ihren brandneuen AMPED 2 angekündigt. Der AMPED 2 ist ein 100-Watt-Pedalverstärker mit Drive-Pedalen im Front-End, der den Sound und das Feeling eines traditionellen Röhrenverstärkers liefert. Er verfügt über einen fortschrittlichen Effektprozessor mit aufwändig modellierten Delays, Reverbs und Modulationen.

Blackstar Dept. 10 AMPED 2
© Blackstar

Blackstar Dept. 10 AMPED 2 – Features in Kürze

  • Große Klangvielfalt in einem kompakten Gehäuse
  • 3 Kanäle: (USA/ UK/ CLassic)
  • Einfache Bedienbarkeit und intuitives Design
  • Große Auswahl aus verschiedenen Effekten
  • Effekte: Modulation, Delay, Reverb
  • Digital errechnete Lautsprechersimulationen für einen natürlichen Klang

Der AMPED 2 kann zum Betreiben einer Box, für den Direktbetrieb oder zum Anschluss an das Frontend eines herkömmlichen Verstärkers verwenden werden und macht es dem Nutzer möglich, seinen Sound überallhin mitzunehmen. Dank der Leistungsreduzierung auf 1 W und der USB-C-Konnektivität ist er sowohl im Studio als auch auf der Bühne zu Hause.

Amped 2 Bedienfeld
Bedienelemente

Das einzigartige Design der Endstufe emuliert auf hohem Niveau die Interaktion eines Röhrenverstärkers mit einer Lautsprecherbox. Dieses Design mit einer sehr hohen Aussteuerungsreserve liefert den Druck und die Präsenz eines Röhrenverstärkers mit 100 W Leistung in jede Lautsprecherbox an 8 oder 16 Ohm.

Darüber hinaus läuft das Produkt mit Universalspannung, was bedeutet, dass es überall auf der Welt von 100 bis 240 V 50/60 Hz eingesetzt werden kann. In Kombination mit Blackstars integrierter CabRig-Simulator-Technologie mit USB-, XLR- oder Line-Ausgängen mit geringer Latenz sowie MIDI und einer konfigurierbaren Effektschleife ist der AMPED 2 ein Gig-bereites Touring-Rig, das überall auf der Welt eingesetzt werden kann und in die Tasche eines Gitarrengigbags passt.

Amped 2 Anschlussfeld
Anschlüsse

Gitarristen sind auf der Suche nach innovativen Lösungen und großartigen Sounds in tragbaren Gehäusen, damit sie ihren Sound bei Gigs oder auf Reisen immer dabei haben. Blackstars Ziel war es, ein kompaktes und leistungsstarkes Verstärkerpedal zu entwickeln, das den Respons und das “Spielgefühl” eines echten Gitarrenverstärkers liefert. Es sollte problemlos Boxen mit einem ausgewachsenen Signal versorgen, in Pedalboards integriert werden können, mit anderen Amps zusammenarbeiten und über DI-Anschlüsse und Steuerungsmöglichkeiten für den Einsatz im Studio verfügen. Der AMPED 2 erfüllt all diese Anforderungen und noch viel mehr.

Hot or Not
?
Blackstar Amped2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Profilbild von Helmut Klapdor

Helmut Klapdor sagt:

#1 - 25.01.2023 um 15:56 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wenn doch nur die Kanäle fußschaltbar wären..... könnte ich meine schweren Röhrenboliden zu Hause lassen.

Profilbild von Lars

Lars sagt:

#2 - 26.01.2023 um 00:09 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Die Marketing Abteilung von Blackstar ist offensichtlich besonders gut oder besonders Scheisse. Ich habe mir, bei erscheinen, den Amped 1 geholt, auf der Suche nach der möglichst flexiblen Lösung. Recording,Bühne ,Probe... Man hätte ja mal verlauten lassen können , "hey wir bringen einen kleinen und einen großen raus" ... Vier Wochen später jetzt das ... ich habe mir den Amped 2 jetzt auch noch bestellt, bin mit aber ziemlich sicher , das ich ihn zurück schicken werde.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Blackstar Dept. 10 Amped 1 Test
Test

Der Blackstar Amped 1 erweist sich im Test nicht nur als äußerst flexibler Amp für Pedalboard und Modeler, sondern auch als Schaltzentrale und Standalone-Lösung.

Blackstar Dept. 10 Amped 1 Test Artikelbild

Mit dem Blackstar Dept. 10 Amped 1 bietet die britische Amp- und Pedalschmiede einen kompakten Digital-Amp im Pedalformat, der mit einer 100-Watt Class-D Endstufe kombiniert ist. Der Grundgedanke der Dual-Serie wurde hier konsequent fortgeführt, denn wie diese besitzt der Amped 1 eine üppige Konnektivität und durch den USB-Anschluss die Möglichkeit, mithilfe der Architect Software feinste Einstellungen in Bezug auf die Speaker-Simulation, den Reverb oder das EQing vorzunehmen.

15 Watt im Pedal: EHX Howitzer mit Sonder-Feature
Gitarre / News

Kann der Electro-Harmonix Howitzer Verstärker mit 15 Watt Class-D Power deinen Amp ersetzen? Eine Funktion spricht möglicherweise dafür.

15 Watt im Pedal: EHX Howitzer mit Sonder-Feature Artikelbild

Verstärker in Pedalform sind nichts Neues, auch für Electro-Harmonix nicht. Allerdings bringt das Howitzer „Effektpedal“ ein Feature mit, das man sonst bei EHX Amps in Pedalform vermisst.

Blackstar Dept. 10 - Neue Pedalreihe mit echten Röhren
Gitarre / News

Blackstar Amplification präsentiert die Dept. 10 Pedalreihe, bestehend aus dem zweikanaligen Dual Drive und Dual Distortion mit Clean- und 3x Crunch/OD-Voices sowie einem Boost Pedal. Das Herzstück der Pedale ist eine ECC83 Triodenröhre.

Blackstar Dept. 10 - Neue Pedalreihe mit echten Röhren Artikelbild

Der englische Amp-Spezialist Blackstar Amplification stellt eine neue Pedalserie unter der Bezsichnung  Dept. 10 vor. Die Besonderheit:  Alle Dept. 10 verwenden als Herzstück eine ECC83 Triodenröhre, die intern mit mehr als 200V läuft und einen organischen Sound, Dynamik und feine Verzerrungen liefern soll.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)